Psychische Gesundheit in veränderten Arbeitswelten

Organisatorisches

Verbindliche Anmeldung

online unter www.tbs-gesundheit.de/anmeldung  
oder Fax: +49 (0)561 – 77 60 57
Bitte die Workshopnummern auf dem Formular eintragen!
 

Kontakt

BTQ Kassel
Angersbachstraße 4
34127 Kassel
Tel. 05 61 - 77 60 04, Fax: 05 61/77 60 57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Anmeldebestätigung

  • Nach der verbindlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informa tionen.
     

Teilnahmegebühr

  • 1.250,- € unsatzsteuerbefreit für die Teilnahme an der Fachtagung, Tagungs- unterlagen und -verpflegung.
  • Bei Anmeldung bis zum 01.11.2018 gibt es einen Frühbucherrabatt: NUR 1.150,- € umsatzsteuerbefreit
  • Die Rechnungsstellung erfolgt vor Tagungsbeginn. Der Betrag ist 14 Tage nach Rechnungsdatum fällig.
  • Die kostenlose Stornierung einer Anmeldung ist nur schriftlich bis zum 1. November 2018 möglich. Danach fallen 50 % Stornierungskosten an.
  • Ab dem 1. März 2019 werden 100 % der Teilnahmegebühr erhoben. Gerne können jederzeit Stellvertreter/-innen schriftlich angemeldet werden.
  • Die Tagungsdokumentation ist im Anschluss an die Tagung aus dem Internet abrufbar.
     

Tagungsort und Übernachtung

Mercure Hotel MOA Berlin
Stephanstraße 41
10559 Berlin
Tel: +49(0)30 / 3940430
Fax: +49(0)30 / 39 40 43 999
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Übernachtung / Frühstück im EZ 129,00 € inkl. MwSt. pro Nacht.
Die Übernachtungskosten werden mit der Anmeldung berechnet und an das Hotel weitergeleitet. Bei verspäteter Bezahlung der Rechnung kann eine Reservierung der Hotelzimmer nicht mehr garantiert werden.
Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl die Tagung spätestens bis 01.03 2019 abzusagen.
 

Rechtliche Grundlagen

Die Tagung ist eine Veranstaltung nach § 37 (6) BetrVG in Verbindung mit § 40 BetrVG,§ 46 Abs. 6 BPersVG, § 19 Abs. 3 MVG,§ 23 Abs. 1 MAVO, entsprechenden Regelungen des LPersVG sowie § 96 (4) und (8) SGB IX.